Eisenhüttenstadt – Blick auf das Eisenhüttenkombinat Ost (EKO)

Kombinatsdirektoren

Dr. Dieter Knoch

Dr. Dieter Knoch

(Jahrgang 1936)
Ökonom
1969–1976 Ministerium für chemische Industrie
1976–1990 stellv. Minister für chemische Industrie

Dr. Dieter Knoch wurde im Jahr 1936 geboren. Nach seinem Abitur ging er an die Hochschule für Ökonomie, wo er 1968 promovierte. Von 1960 bis 1969 war er Direktor für Ökonomie in der VVB Gummi und Asbest Berlin. Anschließend leitete er bis 1976 die Abteilung Planung und Ökonomie im Ministerium für chemische Industrie und war schließlich bis zur Wende Stellvertreter des Ministers für chemische Industrie.