Eisenhüttenstadt – Blick auf das Eisenhüttenkombinat Ost (EKO)

Kombinatsdirektoren

Experten

Dr. Dr. Wolfram Adolphi

Dr. Dr. Wolfram Adolphi (Jg. 1951)
Politikwissenschaftler
1980–1985 Korrespondent der Wochenzeitung »Horizont«
seit 1991 Redakteur der Zeitschrift »Utopie kreativ«

Dr. Klaus Blessing

Dr. Klaus Blessing (Jg. 1936)
Staatssekretär
1980–1986 Staatssekretär im Ministerium Erzbergbau, Metallurgie und Kali (MEMK)

Dr. Klaus-Peter Buss

Dr. Klaus-Peter Buss (Jg. 1965)
Sozalwissenschaftler
1994–2005 Mitarbeiter am SOFI
seit 2005 Lehrstuhl Arbeit und Wissen am Institut für Soziologie der Georg-August-Universität Göttingen

Dr. Hans-Hermann Dehmel

Dr. Hans-Hermann Dehmel (Jg. 1939)
Vorsitzender der Geschäftsführung
1990–1995 BASF Schwarzheide GmbH

Dr. Manfred Domagk

Dr. Manfred Domagk (Jg. 1939)
Ökonom
1978–1990 Staatssekretär im Amt für Preise beim Ministerrat der DDR

Prof. Dr. Klaus Dörre

Prof. Dr. Klaus Dörre (Jg. 1957)
Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie
seit 2005 Friedrich-Schiller-Universität Jena

 Heinz Dürr

Heinz Dürr (Jg. 1933)
Vorstandsvorsitzender
1980–1990 AEG
1991–1999 Deutsche Bundesbahn, Deutsche Reichsbahn, Deutsche Bahn AG

Dr. Peter Grabley

Dr. Peter Grabley (Jg. 1931)
Ökonom
1966–1986 Leiter Abteilung Chemie in der Staatlichen Plankommission (SPK)
1986–1990 Staatssekretär des Bereiches Außenwirtschaft der SPK

 Franz Knieps

Franz Knieps (Jg. 1956)
Volljurist
seit 2013 Vorstand des BKK Dachverband e.V.

Dr. Wolfgang Kühn

Dr. Wolfgang Kühn (Jg. 1934)
Volkswirtschaftler
1974–1990 Volkswirtschaftler am Statistischen Amt der DDR

Prof. Dr. Christa Luft

Prof. Dr. Christa Luft (Jg. 1938)
Ökonomin
1989–1990 Vizepremier und Wirtschaftsministerin in der Modrow-Regierung

Prof. Dr. Wilfried Maier

Prof. Dr. Wilfried Maier (Jg. 1932)
Ökonom
1978–1990 Amt für Preise beim Ministerrat der DDR

Dr. Hans Modrow

Dr. Hans Modrow (Jg. 1928)
Politiker
1989–1990 Vorsitzender des Ministerrats der DDR

Prof. Dr. Dietrich Mühlberg

Prof. Dr. Dietrich Mühlberg (Jg. 1936)
Kulturwissenschaftler
1974–1996 Professor für Kulturgeschichte an der Humbolt-Universität Berlin

 Karl Nendel

Karl Nendel (Jg. 1933)
Staatssekretär im Ministerium für Elektrotechnik und Elektronik
1967–1985 Stellvertretender Minister Ministerium für Elektrotechnik und Elektronik
1985–1989 Regierungsbeauftragter für Mikroelektronik

Dr. Heinrich Niemann

Dr. Heinrich Niemann (Jg. 1944)
Stadtrat für Gesundheit in Marzahn-Hellersdorf
1992–2001

 Beat Ringger

Beat Ringger (Jg. 1955)
Geschäftsführender Sekretär des Think Tanks
2005–2015 ehem. Zentralsekretär des VPOD

Prof. Dr. Jörg Roesler

Prof. Dr. Jörg Roesler (Jg. 1940)
Wirtschaftshistoriker
1974–1991 Institut für Wirtschaftsgeschichte an der AdW

Prof. Dr. Franz Rudolph

Prof. Dr. Franz Rudolph (Jg. 1943)
Ökonom
1975–1984 Zentralinstitut für sozialistische Wirtschaftsführung beim ZK der SED
1984–1990 Weiterbildungsinstitut für Außenwirtschaft der HfÖ

Prof. Dr. Mechthild Schrooten

Prof. Dr. Mechthild Schrooten (Jg. 1961)
Prof. für Volkswirtschaftslehre, Hochschule Bremen
2005–2006 Associate Professor Hitotsubashi-University, Tokyo, Japan

Dr. Ulrike Schulz

Dr. Ulrike Schulz (Jg. 1976)
Historikerin
seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Unabhängigen Historikerkommission beim BMAS
2011–2014 wiss. Mitarbeiterin im Arbeitsbereich „Geschichte moderner Gesellschaften“, Universität Bielefeld

Dr. Walter Siegert

Dr. Walter Siegert (Jg. 1929)
Ökonom
1968–1980 Leiter der staatlichen Finanzrevision
1990–1990 Minister der Finanzen im Kabinett Modrow

 Jürgen Stotz

Jürgen Stotz (Jg. 1943)
Ökonom
1990–2001 Vorstandsvorsitzender Vereinigte Energiewerke AG (VEAG)
seit 2002 Aufsichtsrat Vattenfall Europe Generation AG

Dr. Hans Thie

Dr. Hans Thie (Jg. 1957)
Soziologe und Autor
seit 2007 Referent für Wirtschaftspolitik der Bundestagsfraktion Die Linke

 Peter Zühlsdorff

Peter Zühlsdorff (Jg. 1940)
Manager
1991–1995 Vorstandsvorsitzender der Wella AG